Berg Cup kommt nach Heiligenstadt – Ibergrennen

Opel Kadett c

Das Ibergrennen – Der Asphalt wird brennen

 

 

 

 

Angefangen im Fahrerlager auf dem Holzweg am ehemaligen Busbahnhof, Restaurant, Tankstelle, Bank, und Bäckerei ist das Rennsportfahrerlager einzigartig in dieser Serie auf Asphalt.

Das Training startet am Samstag, 28. Juni, um 8.45 Uhr bis ca. 18 Uhr. Das erste Rennen und die Startflagge zum ersten Wertungslauf fällt am Sonntag um 9.00 Uhr.

Die Rennstrecke

Streckenlänge: 2050 m
Höhenunterschied: 200 m
Maximale Steigung: 10%
Minimale Steigung: 8%
Streckenbreite: ca. 6m
Streckenrekord: 53,150 Sek
(Jörg Weidinger, Osella BMW PA20/S, 2009)
Tourenwagenrekord : 55,924 Sek
(Reto Meisel , Mercedes 190 RM1 V8 , 2010)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: wordpress themes 2012 | Thanks to Best Free WordPress Themes, Find Free WordPress Themes and